Zurück

18. Feb. 2021

Divizend gewinnt das EDI EXPERIMENT Final Event

Divizend hat das EDI EXPERIMENT Final Event erfolgreich überstanden und befindet sich jetzt in der letzten, hochexklusiven EVOLVE-Phase. Das Final Event bestand aus einem technischen und einem Business Pitch. Damit wurden wir in die besten 9 von vorher 18 Startups ausgewählt. Ursprünglich hatten sich über 400 Startups aus ganz Europa beworben.

Was ist der EDI?

Der European Data Incubator (EDI) ist ein Inkubationsprogramm, das von 20 Partnern in ganz Europa durchgeführt wird. Es bietet innovativen Big Data-Startups die Möglichkeit, reale Herausforderungen von Unternehmen in ganz Europa zu bewältigen. Einerseits gibt es dabei die Option, Aufgaben von Industriepartnern zu lösen, bspw. zur Verbesserung der Verkehrssicherheit in Barcelona oder zur Vorhersage betrügerischer Transaktionen in Supermärkten. Andererseits konnten Startups eigene Herausforderungen einbringen, weswegen wir als Divizend den Business Case der Quellensteuerrückerstattung gewählt haben.

Wie geht es jetzt für uns weiter?

Damit haben wir uns für das große Finale im Juni qualifiziert, wo wir unsere Idee vor führenden Investoren und Industrievertretern präsentieren werden. Infolgedessen haben wir nun die Chance, unsere Go-To-Market-Strategie mit Unterstützung der EDI-Experten umzusetzen. In der EVOLVE-Phase wird es weiterhin hochqualitatives Mentoring geben, jedoch eher zu Themen im Bereich Sales anstatt zur Verfeinerung des Business Models und des MVPs.